Die Weiden an den Weiden in der Weite entdecken …eben!

Der Weidentörn - Rundtour in der Engelbrechtschen Wildnis

Der Weidentörn - Rundtour in der Engelbrechtschen Wildnis über Herzhorn

Der Törn beginnt in Glückstadt und führt entlang einer grenzenlosen und malerischen Weidelandschaft, welche von zahlreichen miteinander verstrickten Wasserlinien durchzogen ist, die zur Entwässerung dienen.

Über das “Weiße Wasser” wird die Marsch ent- und bewässert. Das Schwarzwasser entwässert das moorige Hinterland an der Geestkante. Früher waren dies die Autobahnen, über die Gemüse und Torf in die Welt verschifft wurden.

Weiter geht es über Herzhorn. Von hier ab benutzt die Route die alten Deichlinien, wie am Kamerlanderdeich oder am Obendeich. Heute kann man kaum glauben, dass diese weit im Binnenland liegenden Deiche früher den Hochwasserschutz vor Stör und Elbe darstellten und zudem wichtige Verbindungswege waren.

Der Weg führt euch hinter Herzhorn durch die idyllische von Kopfweiden gesäumte Marsch. Die Kopfweiden wurden früher für Stiele und Korbwaren genutzt. Über Moorhufen führt uns der Weg wieder nach Glückstadt, wo der Tag in einem der gemütlichen Restaurants und Cafés ausklingen kann.

Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie die Entertaste

Der DeichtörnDer Obsttörn - Rundtour entlang der Krückau und das Obstgebiet