Sprung über die Elbe – Unser Geheimtipp

Segeltour mit dem Rad

Ihr habt Lust auf eine ganz besondere und vor allem einzigartige Radtour, um die euch eure Freunde beneiden werden? Dann solltet ihr unbedingt die Radreiseregion Glückstadt besuchen kommen. Denn nur hier gibt es die Möglichkeit, euer Rad mit auf eine Segeltour zu nehmen!

An verschiedenen Terminen in diesem Jahr könnt ihr mit eurem geliebten Rad von Glückstadt aus mit der Ewer Frieda über die Elbe segeln. Während eure Dratesel an speziell montierten Halterungen sicher auf dem Schiff verstaut sind, könnt ihr euch den Fahrtwind um die Nase pusten lassen, die unendliche Stille und das unglaubliche leichte Gefühl des Segelns genießen. Bei dem Segeltörn kommt ihr einfach mal zur Ruhe, alles wirkt unbedeutend und klein und ihr spürt das Glückgefühl, welches sich immer weiter ausbreitet.

Nach dem dreistündigen Segeltörn kommt ihr erholt und entspannt in Stade an und fahrt mit diesem Hochgefühl auf eurem Rad eine besonders schöne Strecke entlang der Elbe bis nach Wischhafen. Hier wartet schon eure zweite Elbüberquerung an diesem einzigartigen Tag: die Elbfähre, um wieder zurück nach Glückstadt zu gelangen. Dort kann der ganz besondere Tagesausflug dann in einem der Restaurants ausgeklingen.

Und für diejenigen unter euch, die von der anderen Elbseite starten wollen: Das ganze geht natürlich auch umgekehrt!

Also sichert euch einen Platz auf dieser beliebten Tour und erlebt einen unvergesslichen Ausflug!

Buchung und weitere Infos:

Jürgen Albers – albers.hamburg@web.de

Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie die Entertaste

Rundum sorglos auf den Spuren der Mönche