Ab Mitte Mai ist der sogenannte Rethöveldeich zwischen den Straßen Am Rethövel und Im Neuland für ein Jahr komplett gesperrt, weil die darunterliegende Schleuse saniert wird. Das heißt, ihr könnt leider nicht am Hafen entlang fahren, um zum Deich zu gelangen. Aber keine Sorge: Ihr habt trotzdem die Möglichkeit, vom Deich zur nächsten Radtour zu starten! Ihr müsst nur einen kleinen Umweg radeln, bei dem ihr wiederum noch mehr von Glückstadt und der Umgebung seht – es hat also auch Vorteile! Wenn ihr vom Deich aus Richtung Bielenberg kommt und nach Glückstadt rein wollt, fahrt ihr einfach direkt vor der Sperrung rechts in die Straße „Im Neuland“. Von da aus geht die Straße „Herrenweide“ links ab, die euch direkt auf den Kreisel der B431 führt. Anschließend folgt ihr einfach der Stadtstraße bis zum Hafenkopf von Glückstadt. Diesen Weg nutzt ihr dann bitte auch andersherum, um zum Deich zu gelangen. Den Hafen würden wir an eurer Stelle trotzdem entlang fahren, weil der Blick einfach einmalig ist – in eurem Fall dann sogar zweimal einmalig, da ihr die schöne Strecke auch wieder zurückfahren dürft.

Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie die Entertaste